AYAAAAAAAAAAAAAAAAYYYY THIS IS PAGE FOR AUTHORS IT WORKS WHEN YOU SEE THIS FUGLY TEXT! :D

Freitag 19 Uhr – Ausstellungseröffnung Residenzkünstlerin ASTRID HOMUTH

Auf ihren 🚶‍♀️Streifzügen 👣 durch #Lauscha hat sich Astrid als #Glasretterin verdient gemacht. Die unversehrten Hohlkörper (Schröpfgläser?), die sonst im Container ♻️ gelandet wären, hat sie für ihre Experimente mit Glasmehl verwendet.

Bei uns im Residenz-Atelier der Goetheschule sieht es aus, als wäre Astrid schon immer hier gewesen: in jeder Ecke wird geschafft und ausprobiert.

Kommt vorbei – Eintritt frei. Plus Leckerei 🥂🍢🍡. Kinder gern gesehen 🤩. Und Ihr kommt natürlich #barrierefrei ins Haus.

Die Züge fahren auch noch, um Euch nach Hause zu bringen! 🚂